06 Mai 2012

Tulpenglück

Nachdem ich endlich meine Nebenhöhlenentzündung los bin (den ganzen Winter über war ich nicht erkältet), kann es wieder in den Garten gehen. Dafür habe ich jetzt Muskelkater ;D

Tulpen in allen möglichen Farben blühen in unserem Garten, bis auf weiße, die möchte ich auch noch haben. Leider sind etliche Zwiebeln weggefuttert worden - böse Wühlmäuse ;-)


Lilienblütige mag ich so gern, viele sind nicht mehr übrig.

Auch von der nächsten pastellfarbenen gibt es nicht mehr viele.





Ein Maulwurf hat sich auch zu uns verirrt, Julchen saß neulich ganz gespannt vor einem frischen Hügel, hoffentlich kriegt sie ihn nicht. Einige Tulpen sind naturgemäß schon wieder auf dem Rückzug, die gelben und die ganz dunklen blühen aber noch wunderschön.










1 Kommentar:

tatjana hat gesagt…

Liebe Ariane,
sehr schöne Tulpenbilder, ich liebe Tulpen bei uns im Garten sind die allerdings schon fast verwelkt, dafür hab ich schon Rosen hervorspitzen sehen.
Alles Liebe von Tatjana