25 März 2012

Gartenfreuden im Frühjahr

Heute hatten wir netten Frühstücksbesuch. Als die Sonne herauskam, haben wir beschlossen, unseren Besuch noch mit dem Rad zurück in die Stadt zu begleiten. Wir waren an der Weser, in der Eisdiele, anschließend haben wir uns in einem neu eröffneten Geschäft Cupcakes für zu Hause mitgenommen. 
Daheim haben wir noch ein paar Rosen beschnitten, das wurde aber auch höchste Zeit.

Dann bin ich mit der Kamera durch den Garten gestreift, wie immer mit den Katzen im Schlepptau. 

Noch ist es ein bisschen kahl, aber es gibt schon Sehenswertes, wie z.B. diese Hyazinthen...




 blühende Bäume ...

wie diese Zierkirsche, die noch im Wachstum ist.



Osterdeko auf der Terrasse


Ich habe einem Strauß Tulpen, die ausgeblüht waren, die Köpfe abgeschnitten und einfach in den Kranz gesteckt.


Mein Schatz hat fast 50 Hornveilchen gepflanzt, ich glaube, er kann mittlerweile keine mehr sehen ;D
Aber sind sie nicht niedlich?




Und Osterdeko im Haus


Kommentare:

tatjana hat gesagt…

Liebe Ariane,
sehr schön schauts auf deiner Terrasse aus, sehr schön auch deine Deko und ganz ganz hübsch isser der rote Kater ;-).
Alles Liebe von Tatjana

melontha hat gesagt…

Hie hab ich den Frühling gefunden, toll sieht es auf Deiner Terrasse aus. Ich habe sogar meine weisse Wanne bei Dir entdeckt.

Liebe Grüsse Melontha

Nachtgewaechs hat gesagt…

Vielen Dank, Ihr Lieben. Die Wanne finde ich auch sehr schön, ich hätte gern noch eine, weiß aber nicht mehr, ob sie noch geführt wird.
Heute habe ich sie im Supermarkt auf einer Deko-Zeitschrift gesehen. Meinen großen Hasen, den ich mittlerweile schon 3 mal habe, habe ich auch schon in anderen blogs bewundert.
Liebe Grüße