23 Februar 2011

Im Granny-Fieber

Ich habe mein erstes Granny für die Aktion "Grannys for Life" gehäkelt. Jeder Teilnehmer häkelt mindestens 3 Grannys und am Schluß entsteht daraus eine Decke für ein Kinderhospiz.


Und wo ich so schön beim Fotografieren war, wollte ich gleich bei den Katzen weitermachen. Die hatten aber gar keine Lust, mir Modell zu stehen. Naja, ich möchte mich auch nicht ständig blitzdingsen lassen.

Das ist Maja. Und das schwarze Pelzchen ist unser Julchen. Schwarze Katzen lassen sich schwer fotografieren, finde ich. Manchmal sieht man nur ihre Äuglein aus dem Fell blitzen. Oder es liegt an meiner Kamera.

1 Kommentar:

Mariya hat gesagt…

Bei Grannys for Life bin ich auch dabei!

Deine Katzen sind echt so süß und wie schön sind die erst, wenn sie Lust auf's Fotografieren haben, wenn sie bei Unlust schon so aussehen *schwärm*

Die rosa Patchwork-Decke auf deinem Sofa ist ja auch ein Traum!