29 September 2008

Eine kleine Tasche habe ich gehäkelt. Das Täschchen, ich werde es für Kosmetika benutzen, sah aus wie ein Topflappen, als es fertig gehäkelt war. Dann wurden 3 Ecken nach innen gefaltet und zusammengenäht. Die cremefarbene Spitze könnte einen Tick zierlicher sein. Aber man hat ja nicht immer die passende Wolle vorrätig.




Die Anleitung stammt aus einem meiner Lieblingsbücher. Es beinhaltet lauter kleine, nette
Sachen. Ich habe bei ebay eine Verkäuferin aus Japan gefunden, die wundervolle Bücher verkauft.


Ein Taschentuchtäschlein habe ich ebenfalls fertig gehäkelt, bin aber noch nicht zum zusammennähen gekommen. Und dieser petrolfarbene Schal aus Mohairwolle ist fast fertig.






Maja und Julchen einträchtig nebeneinander auf "meinem" Gartenstuhl. Ein seltenes Bild. Sie legen sich nur dorthin, wo es schön weich ist. Das ist entweder mein Schoß, oder, wenn ich den Stuhl verlassen habe, die Auflage. Und ich kann dann sehen, wo ich bleibe. Ich halte es nämlich wie in der schönen Geschichte über den Propheten Mohammed, der lieber seinen Ärmel abgeschnitten hatte, als ein Kätzchen zu wecken, das sich in demselben zum Schlaf zusammengerollt hatte. Soweit würde ich nicht gehen, aber ich störe sie auch ungern. Mein Mann ist da nicht so zart besaitet.

Posted by Picasa

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Hallo Arianne, bei dir starte ich nun heute meine Blogrunde und ich muss sagen, du hast viele tolle Sachen gemacht, seit ich das letzte Mal hier war.

LG Jana

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Hallo Ariane,
das Täschchen ist schön geworden, hübsch und praktisch für Kleinigkeiten, die sonst lose in der Tasche herumfliegen würden.
Einen extra Knuddler an deine beiden Süßen, das ist ja ein hübsches Bildchen, wie sie so einträchtig nebeneinander liegen.
Liebe Grüße
Susanne

Irmgard hat gesagt…

Hihi, liebe Ariane, das mit den Katzen kommt mir bekannt vor. Ich hab auch immer ein schlechtes Gewissen, meine Katze zu wecken, wenn sie auf meinem Bauch eingeschlafen ist. Sie sieht mich dann auch immer recht grantig an ;-).
Wer ist denn die japanische Verkäuferin bei eBay??