21 Juli 2008

Der Alltag hat uns wieder

Der Urlaub ist vorüber, der Alltag hat uns wieder. Da wir den Urlaub zu Hause verbracht haben, hatten wir leider nur eine Woche lang richtig schönes Wetter. Hat man je so einen kalten, verregneten Juli erlebt? Ich kann mich nicht erinnern. Gestern hätte ich noch am liebsten die Heizung aufgedreht, und morgen soll es 28 ° heiß werden. Was für Kapriolen!
Mein Mann hat die freie Zeit genutzt, Schranktüren und eine Kommode zu streichen und ich habe einen Nähtisch ganz für mich allein bekommen. In den drei Wochen waren wir bestimmt dreimal bei IKEA, zweimal in Bremerhaven.


Inzwischen waren wir auch schon zum zweiten Mal auf der Plattform des neuen Atlantik Hotel Sail City in Bremerhaven, der Ausblick war phänomenal. Es hatte sich wirklich gelohnt, dort hinaufzufahren. Die Plattform befindet sich in 78 m Höhe, über eine Treppe gelangt man auf eine zweite freitragende Plattform. (Gesamthöhe des Gebäudes: 147 m)
Verbesserungswürdig wäre nur das Tor unten im Gebäude. Man steckt seine Eintrittskarte in einen Schlitz, und dann muss man sich schleunigst in den Käfig zwängen, die Schranke schiebt einen automatisch weiter. Ältere Leute wie meine Mutter haben Schwierigkeiten damit. Sie ging einen Schritt zurück, weil sie dachte, da tut sich ja gar nichts, dann bewegte sich die Schranke doch, aber sie konnte nicht mehr hinein. Ihre Karte war natürlich unwirksam geworden. Ich habe mich schließlich mit meiner Mutter zusammen in die ohnehin enge Kabine gezwängt. Durch die Aufregung habe ich meine Karte nicht mehr aus dem Schlitz gezogen, die benötigt man nämlich beim Ausgang noch einmal, also die ganze Prozedur wiederholen. Unten war gerade ein neuer Besuchertrupp mit älteren Menschen, die hatten auch schon wieder den Alarm ausgelöst, und dann muss immer jemand vom Hotel kommen und die Sache wieder in Ordnung bringen.
Museumshaven (im Hintergrund die Kuppel des Mediterraneo, das neue Hotel und das Klimahaus


Blick nach Norden, links im Vordergrund die Tiergrotten, Bremerhavens Zoo am Meer
Blick in südlicher Richtung: links ragt das Columbus-Center ins Bild, davor liegt der Museumshaven, das Schiffahrtsmuseum, oben rechts im Bild ein Badestrand und der Fähranleger



Gegenüber ein Teil von Blexen und der Halbinsel Butjadingen


Ein letzter Blick von der Fähre aus: Etwa in der Bildmitte das neue Hotel mit der Aussichtsplattform, rechts daneben gut zu sehen das Klimahaus und die Kuppel des Mediterraneo (ein Einkaufszentrum).

Wer darüber hinaus noch Interesse für die Havenwelten hat, kann sich hier den Film "Bremerhaven wächst am Meer" anschauen.


Posted by Picasa

Keine Kommentare: