21 Februar 2008

Japanese Crafts

Als Häkelfan faszinieren mich seit geraumer Weile die süßen japanischen Häkelbücher- bzw. magazine, die Nähbücher sind auch toll. Leider bekommt man die hierzulande so schlecht. Bei amazon gab es zwei Bücher, eins über Amigurumi, das andere, "Kyuuto! Japanese Crafts! Lacy Crochet" habe ich mir neulich besorgt.

In diesen Büchern mag ich besonders die Taschen, Mützen, Hüte, Slipper, Körbe mit und ohne Deckel und andere kleine Dinge für das Zuhause (Zakka). Alles ist so verspielt, oder puristisch in Naturfarben.

Über Amerika oder Japan zu bestellen, habe ich bisher noch nicht gewagt. Also habe ich im Netz nach freien Anleitungen gesucht und eine tolle Seite gefunden:

Japanese Knitting Patterns

Die Autorin dieses blogs hat eine japanische Seite gefunden, von der man eine Fülle von freien Anleitungen als PDF-Datei herunterladen kann. Es gibt Pullover, Tops, Westen, Taschen, Amigurumi, Mützen, Handschuhe, Schals und Interieur. Es gibt Anleitungen für Damen-, Herren-, Kinder- und Babymode, zum Stricken, Häkeln und sogar zum Weben.

Man findet sich ganz gut auf den Seiten zurecht, sobald man die einzelnen Bilder angeklickt hat, kann man das Symbol rechts unten neben dem Foto zum Download anklicken.
Allerdings will der Adobe Reader erstmal die neue Sprache installieren.

Ich bin im 7. Himmel ;D

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich habe beim Stöbern im Internet Ihren Blog gefunden. Die Motive aus Japan finde ich klasse und würde davon gerne die Entenfamilie und die rote Tasche auf dem Cover des einen Buches versuchen. Ich finde jedoch das Buch nirgends im Internet. Wäre es möglich, dass Sie mir für beides die Anleitungen mailen? Ich habe zwei Mädels und die wären sicherlich verrückt danach. Viele Grüße und herzlichen Dank im voraus